Fondation Martin Bodmer pour un prix Gottfried Keller

Fondazione Martin Bodmer per un premio Gottfried Keller

Fundaziun Martin Bodmer per un Premi Gottfried Keller

Ehrengaben FR

Donations honorifiques

Donations honorifiques 2016-2020

 

2016  AJAR (Association de jeunes auteur(e)s romandes et romands)

En distinguant le roman collectif de l’AJAR (Association de jeunes auteur(e)s romandes et romands), «Vivre près des tilleuls» (Flammarion 2016), le jury a voulu récompenser une démarche originale.

Au départ, il y avait le projet d’écrire à plusieurs un roman en une nuit. D’abord, inventer un auteur, Esther Montandon (1923-1998), la doter d’une biographie, puis choisir un thème aussi éloigné que possible de la réalité des auteur(e)s du collectif : la perte d’un enfant dans les années 1960, quand aucun d’entre eux n’était né. Il s’agissait d’explorer les frontières poreuses entre le réel et la fiction. Née comme un canular, l’expérience s’est muée en déclaration d’amour à la littérature : le livre a dépassé le jeu de l’écriture collective en vogue aujourd’hui, il a séduit un grand éditeur français et attiré l’attention du jury, qui souhaite ainsi encourager l’AJAR à continuer ses expériences littéraires de groupe.

 

La Fondation Martin Bodmer a décerné l'honneur de remettre 2016 à AJAR le samedi 22 Octobre, 2016 dans la maison des cultures Helferei à Zurich en présence des gagnants et plus de 100 personnes de toute la Suisse.

 

 

Donations honorifiques 2010-2015 

 

Die Martin Bodmer-Stiftung für einen Gottfried Keller-Preis verleiht ihren 37. Gottfried Keller-Preis an das Autorenkollektiv «Bern ist überall» für seine originelle und erfolgreiche Vermittlung von Literatur über die Sprachgrenzen hinweg. Die Autorengruppe hat sich 2003 gegründet und besteht mittlerweile aus über

einem Dutzend Autorinnen und Autoren aus drei Sprachregionen, die in verschiedenen Landesteilen und in wechselnden Konstellationen auftreten. Mitglieder sind u.a. Pedro Lenz, Noëlle Revaz, Beat Sterchi und

Arno Camenisch. http://www.bernistueberall.ch

 

Kennzeichen der experimentierfreudigen Spoken Word-Formation sind der Gruppenauftritt, die Mündlichkeit

und Mundart, der gelegentliche Einsatz von Musikinstrumenten, die Sprachenfülle sowie kollaborative Arbeitsformen. «Bern ist überall» trägt wesentlich zu einer lebendigen und innovativen Schweizer Literaturszene

bei. Die Preissumme beträgt 30.000 Franken.

 

Die Preisübergabe fand am 17. Januar 2014 im Literaturhaus Zürich statt. 

 

* 6. September 1954 in Neuenburg

Übersetzerin, Herausgeberin

Graf erhielt am 8. Mai 2010 8'000 Franken für ihr Engagement im Austausch schweizerischer Sprachregionen.

 

2010   Martin Müller

* 25. Juli 1938 in Zürich

Publizist
Müller erhielt am 8. Mai 2010 8'000 Franken für sein Personenlexikon

«Gottfried Keller. Personenlexikon zu seinem Leben und Werk».

 

 

Donations honorifiques 2000-2009

 

2007   Marlyse Pietri-Bachmann​

* in Genf
Gründerin und Leiterin des Verlages «Éditions Zoé»
Für ihr Engagement bei der Verbreitung der deutschschweizerischen Literatur in der Romandie.

 

2007   Rudolf Bussmann

* 21. Juni 1947 in Olten
Schriftsteller, Herausgeber
Für die Herausgeberschaft und Redaktion der Literaturzeitschrift «Drehpunkt».

 

2007   Martin Zingg

* 14. November 1951 in Lausanne
Schriftsteller, Herausgeber
Für die Herausgeberschaft und Redaktion der Literaturzeitschrift «Drehpunkt».

 

2004   Jochen Greven

* 22. April 1932 in Mülheim/Ruhr, † 29. März 2012 in Bergisch-Gladbach
Publizist, Herausgeber
Für die Wiederentdeckung und Edierung des Werkes Robert Walsers.

 

2001   Donata Berra

Anreisstext

* 9. April 1947 in Mailand
Lyrikerin
Für die Mittlertätigkeit zwischen der deutschen und der italienischen Literatur und für die Lyrik.

 

 

Donations honorifiques 1990-1999

 

1999   Ehepaar Marti-Weissenbach​

Hanspeter Marti-Weissenbach, * 8. Juni 1947 in Glarus
Karin Marti-Weissenbach, * 30. Mai 1953 in Zürich
Wissenschaftshistoriker & Historikerin
Für Verdienste um die Stiftung für kulturwissenschaftliche Forschungen.

 

1999   Werner Weber

* 13. November 1919 in Huttwil BE, † 1. Dezember 2005 in Zürich
Literaturwissenschaftler, Kritiker
Für die langjährige Mitarbeit im Kuratorium des Gottfried Keller-Preises.

 

1997   Ehepaar Walser-Wilhelm

Doris Walser-Wilhelm, * 18. April 1934 in Zofingen
Peter Walser-Wilhelm, * 7. April 1934 in Dietikon ZH
Historikerin & Historiker
Für die historisch-kritische Ausgabe der Korrespondenz Karl Viktor von Bonstettens und seines Kreises 1753-1832.

 

1995

Unterstützung von Peter Wylers Theateradaption der «Toteninsel» von Gerhard Meier.

 

1994   Angelika Maass

* 22. November 1952 in Sonneberg, Thüringen D
Romanistin, Übersetzerin
Für Übersetzungen aus dem Katalanischen.

 

1994   Gilbert Musy

* 29. Dezember 1944 in Waldkirch D, † 4. Mai 1999 in Les Clées VD
Übersetzer, Erzähler, Dramatiker
Für Übersetzungen deutschsprachiger Werke ins Französische und für Vermittlung

von Deutschschweizer Literatur in die Westschweiz.

 

1992   Gert Westphal​

* 5. Oktober 1920 in Dresden, † 10. November 2002 in Zürich
Rezitator, Schauspieler, Regisseur
Für Vermittlung von guter Literatur an breite Volkskreise und für Lesungen aus dem Grünen Heinrich.

 

1992   Hans Bernhard Hobi

* 2. September 1936 in Flums SG
Mundartschriftsteller
Für Mundarterzählungen S‘Poppefraueli (Aarau 1988).

 

 

Donations honorifiques 1980-1989

 

1989   Anna Felder

* 30. Dezember 1937 in Lugano
Schriftstellerin
Für das literarische Schaffen.

 

1985   Charles Linsmayer

* 6. Mai 1945 in Kilchberg ZH

Journalist, Literaturhistoriker
Für Verdienste um Wiederbelebung vergessener Schweizer Literatur.

 

1985   Giorgio Orelli​

* 25. Mai 1921 in Airolo TI, † 10. November 2013 in Bellinzona TI
Schriftsteller
Für das dichterische Werk und für Goetheübersetzungen.

 

1983   Peter Marxer

* 26. September 1935 in Zürich, † 30. Juli 1995 in Kilchberg ZH
Gymnasiallehrer
Für Verdienste um ein Mittelschülertheater in Zürich.

 

1983   Alice Vollenweider

* 22. Juni 1929 in Zürich, † 13. September 2011 in Zürich
Literaturkritikerin
Für die Mittlertätigkeit zwischen Italien und dem deutschen Sprachgebiet.

 

1981   Hans E. Braun

* 3. November 1930 in Flawil SG, † 9. Dezember 2007 in Bern
Literaturwissenschaftler
Für Arbeiten über das Einsiedler Theater und zum Dank für die Leitung der Bibliotheca Bodmeriana.

 

1981   Fritz Güttinger

* 30. Januar 1907 in Zürich, † 21. Mai 1992 in Zürich
Schriftsteller, Journalist
Für die Übersetzertätigkeit, die Beschäftigung mit Übersetzungsproblemen und mit dem frühen Film.

 

 

Donations honorifiques 1970-1979

 

1979   Paul Schmid-Ammann

* 2. Februar 1900 in Zürich, † 6. September 1984 in Erlenbach ZH
Diplomlandwirt, politischer Publizist
Für mutige journalistische Tätigkeit, charaktervolle Haltung in schwierigen Situationen.

 

1979   Hans Schumacher​

* 2. März 1910 in Zürich, † 20. März 1993 in Zürich
Erzähler, Lyriker, Herausgeber
Für das schriftstellerische Werk und für die Herausgabe von Werken Gottfried Kellers.

 

1977   Heidi Keller (= Heidi Hämmerli-Keller)

* 9. Oktober 1927 in Winterthur
Schriftstellerin
Für das lyrische Werk.

 

1977   Herbert Meier

* 29. August 1928 in Solothurn
Dramatiker, Erzähler, Lyriker
Finanzielle Beteiligung an einem Werkauftrag für zwei Monodramen (Theater Heddy Maria Wettstein).

 

1975   Albert Bettex

* 2. April 1906 in Basel, † 25. November 1996 in Zürich
Schriftsteller und Literaturhistoriker
Für das kulturhistorische Werk.

 

1975   Piero Bianconi

* 1. Juni 1899 in Minusio TI, † 5. Juni 1984 in Minusio TI
Kunsthistoriker, Übersetzer
Für das schriftstellerische und kunsthistorische Werk.

 

1973   Louise Gnädinger

* 4. August 1932 in Zürich
Literaturwissenschaftlerin, Übersetzerin
Für die geisteswissenschaftliche Tätigkeit.

 

1971   Hugo Loetscher

* 22. Dezember 1929 in Zürich, † 18. August 2009 in Zürich
Erzähler
Würdigung der schriftstellerischen und journalistischen Tätigkeit.

 

 

Donations honorifiques 1960-1969

 

1969   Festschrift Max Wehrli

Beitrag an die Druckkosten.

 

1966   Georg Küffer

* 17. September 1890 in Biel BE, † 14. Juni 1970 in Bad Nauheim 
Pädagoge, Schriftsteller

 

1965   Wiener Goethe Verein

Finanzielle Unterstützung.

 

 

Donations honorifiques 1950-1959

 

1954   Hermann Uhde-Bernays

* 31. Oktober 1873 in Weimar, † 7. Juni 1965 in Starnberg D
Kunstkritiker
Für die Tätigkeit als Schriftsteller und Forscher und für die enge geistige Verbundenheit mit der Schweiz.

 

1951   Hermann Kesser

* 4. August 1880 in München, † 5. April 1952 in Basel
Erzähler, Dramatiker
Anerkennung der hohen literarischen Verdienste.

 

1951   Leopold Ziegler

* 1. Mai 1881 in Karlsruhe, † 25. November 1958 in Überlingen D
Kulturphilosoph
Zum 70. Geburtstag für Leistungen auf kultur- und religionswissenschaftlichem Gebiet.

 

1950   Wiener Goethe Verein

Für dringende Investitionen.

 

1950   Franz Fassbind

* 7. März 1919 Unteriberg SZ, † 9. Juli 2003 in Adliswil, ZH
Schriftsteller, Drehbuchautor
Aufmunterung für die dichterische Arbeit

 

1950   Festschrift für Martin Bodmer

Beitrag an die Druckkosten.

 

 

Donations honorifiques 1940-1949

 

1948   Franz Fassbind

* 7. März 1919 Unteriberg SZ, † 9. Juli 2003 in Adliswil, ZH
Schriftsteller, Drehbuchautor
Für die schriftstellerische Arbeit.

 

1948   Gottlieb Heinrich Heer

* 2. Februar 1903 in Ronchi I, † 23. Oktober 1967 in Münsterlingen TG
Schriftsteller
Anerkennung des dichterischen Schaffens.

 

1948   Edzard Schaper

* 30. September 1908 in Ostrowo/Posen PL, † 29. Januar 1984 in Bern
Erzähler, Übersetzer
Anerkennung des Schaffens.

 

1947   Franz Theodor Csokor

* 6. September 1885 in Wien, † 5. Januar 1969 in Wien
Dramatiker, Erzähler, Lyriker
Anerkennung des dichterischen Schaffens.

 

1947   PEN-Club

Unterstützung für Mitglieder in schwierigen Verhältnissen:
Alfred Kerr (* 25. Dezember 1867 in Breslau, † 12.Oktober 1948 in Hamburg, Theaterkritiker, Schriftsteller)
Hermann Ould (* 1885 in London, † 21. September 1951 in St. John’s Gardens GB, Dramatiker, Lyriker).

 

1947   Rudolf Kassner

* 11. September 1873 in Gross-Pawlowitz/Mähren CZ, † 1. April 1959 in Sierre VS
Essayist
Anerkennung des dichterischen Schaffens.

 

1946   Carl Helbling

* 16. Dezember 1897 in Rapperswil, † 17. Juli 1966 in Zürich
Literaturwissenschaftler
Herausgabe der Werke Gottfried Kellers.

 

1945   Jean-Gabriel-Adrien Robinet de Cléry

* 24. August 1891 in Paris, † 19. März 1974 in Genf
Herausgeber, Übersetzer; militanter Pazifist
Herausgabe der Conversations avec Goethe von Frédéric Soret (Paris 1932).

 

1945   Eduard Korrodi

* 20. November 1885 in Zürich, † 4. September 1955 in Zürich
Literaturkritiker, Feuilletonredaktor NZZ
Verdienste um den Gottfried Keller-Preis; zum bevorstehenden 60. Geburtstag.

 

1945   Eduard Heinrich Steenken​

* 29. November 1910 in Emden/Ostfriesland, † 10. August 1989 in Genf
Journalist, Schriftsteller
Für die schriftstellerischen Leistungen.

 

1944   Georg Kaiser​

* 25. November 1878 in Magdeburg, † 4. Juni 1945 auf dem Monte Verità, Ascona TI
Dramatiker, Lyriker, Erzähler
Anerkennung der Verdienste um das deutsche Drama und Förderung des weiteren Schaffens.

 

1944   Karl Scherrer

(nicht dokumentiert)

 

1944   Trivium, Zeitschrift

Beitrag z.H. von Theophil Spoerri (* 10. Juni 1890 in La Chaux de Fonds, † 24. Dezember 1974 in
Caux sur Montreux, Romanist, Literaturtheoretiker).

 

1943   Pierre Jean Jouve

* 11.Oktober 1887 in Arras F, † 8. Januar 1976 in Paris
Lyriker, Erzähler
Für die Lyrik; Vermittler des «esprit latin».

 

1943   Peider Lansel​

* 15. August 1863 in Pisa, † 9. Dezember 1943 in Genf
Rätoromanischer Schriftsteller

 

1942   Henry Chauchoy

Anreisstext

* 12. Dezember 1908 in Boulogne F, † 27. Februar 1998 in Amiens F
Germanist, Übersetzer, Mitglied der Résistance
Für die Übersetzung von Gottfried Kellers Landvogt von Greifensee ins Französische.

 

1941   nstitut Jaques Dalcroze (Tanzschule in Genf)

Finanzielle Unterstützung in einer Notlage.

 

1940   Lesezirkel Hottingen

Spende an das «Initiativkomittee zur Verhütung einer zwangsweisen Liquidation des Lesezirkels Hottingen».

 

1940   Simon Gfeller

* 8. April 1868 in Zugut bei Trachselwald BE, † 8. Januar 1943 in Lützelflüh BE
Dialektschriftsteller
Für die Mundartdichtungen.

 

1940   Denis de Rougemont

* 8. September 1906 in Couvet NE, † 6. Dezember 1985 in Genf
Philosoph, Schriftsteller
Für die Essays.

 

1940   Georg Thürer

* 26. Juli 1908 in Tamins GR, † 26. September 2000 in Teufen AR
Historiker, Schriftsteller
Für die Glarner Dichtungen.

1940   Maurice Zermatten

* 22. Oktober 1910 in St. Martin VS, † 11. Februar 2001 in Sitten
Schriftsteller
Für die Erzählungen.

 

Donations honorifiques 1930-1939

 

1939   Fritz Ernst

 *14. Juni 1889 in Winterthur, † 26. März 1958 in Zürich
Literaturwissenschaftler, Essayist
Spesenvergütung.

 

1939   Zimmer Conrad Ferdinand Meyers in Kilchberg ZH

Beitrag für Mietkosten.

 

1939   Rudolf Pannwitz

* 27. Mai 1881 in Crossen/Oder, † 23. März 1969 in Astano/TI
Lyriker, Epiker, Kulturphilosoph
Finanzielle Unterstützung in einer Notlage; für Leistungen als Denker und Dichter.

1939   «Tornisterbibliothek für den Schweizersoldaten»

Beitrag.

 

1938   Wilhelm Kiefer

* 10. Juli 1890 in Freiburg im Breisgau, 29. Mai 1945 aus der Schweiz ausgewiesen
Journalist
Finanzielle Unterstützung in einer Notlage.

 

1937   Robert Walser

* 15. April 1878 in Biel BE, † 25. Dezember 1956 in Herisau AR
Lyriker, Erzähler
Finanzielle Unterstützung.

 

1936   Julius Schmidhauser

* 29. März 1893 in Zürich, † 6. Januar 1970 in Losone TI
Jurist, Philosoph
Für das philosophisch-dichterische Werk.

 

1935  Werner Günther

* 13. September 1898 in Thörigen BE, † 7. April 1988 in Neuenburg
Literaturwissenschaftler
Für die Monographie Der ewige Gotthelf (Erlenbach-Zürich, Leipzig 1934).

 

1935   Eduard Korrodi

* 20. November 1885 in Zürich, † 4. September 1955 in Zürich
Literaturkritiker, Feuilletonredaktor NZZ
Für seine Verdienste um das schweizerische Schrifttum und zum 50. Geburtstag (20.11.1935).

 

1935  Felix Moeschlin

* 31. Juli 1882 in Basel, † 4. Oktober 1969 in Basel
Erzähler, Dramatiker
Spende für einen unbekannten, in finanzielle Not geratenen Schriftsteller.

 

1931   Ricarda Huch

* 18. Juli 1864 in Braunschweig, † 17. November 1947 in Schönberg/Taunus 
Erzählerin, Lyrikerin, Dramatikerin
Unterstützungsbeitrag.

 

1931   PEN-Club

Spesenvergütung.

 

1931   Regina Ullmann

* 14.Dezember 1884 in St. Gallen, † 6. Januar 1961 in Ebersberg/Oberbayern
Erzählerin, Lyrikerin
Anteil «Spende der Schweizerfreunde».

 

1930   Jean-Paul Zimmermann

* 10. Mai 1889 in Cernier NE, † 18. Februar 1952 in La Chaux-de-Fonds
Schriftsteller
Übersetzung des Grünen Heinrich von Gottfried Keller ins Französische

(Henri le Vert, 2 tomes, Lausanne [1932-]1933).

 

 

Donations honorifiques 1921-1929

 

1929   Rudolf Borchardt

* 9. Juni 1877 in Königsberg, † 10. Januar 1945 in Trins, Tirol
Lyriker, Erzähler, Übersetzer
Für einen Aufsatz über Josef Nadler.

 

1929   Gotthard Jedlicka

* 6. Mai 1899 in Zürich, † 9. November 1965 in Duisburg
Kunsthistoriker
Für die Biographie über Toulouse-Lautrec (Berlin 1929).

 

1929   Adolf Koelsch

* 7. Juli 1879 in Buch am Ahorn, Baden, † 3. Februar 1948 in Rüschlikon ZH
Biologe, Maler, Erzähler
Für seine naturwissenschaftlichen Skizzen.

 

1929   Herbert Steiner

* 15. August 1892 in Wien, † 9. Februar 1966 in Genf
Literaturwissenschaftler
Honorar.

 

1928   Eduard Korrodi

* 20. November 1885 in Zürich, † 4. September 1955 in Zürich
Literaturkritiker, Feuilletonredaktor NZZ
Für die Herausgabe von Geisteserbe der Schweiz (Erlenbach, Zürich 1929).

 

1928   Felix Moeschlin

* 31. Juli 1882 in Basel, † 4. Oktober 1969 in Basel
Erzähler, Dramatiker
Spesenvergütung für eine Reise nach Skandinavien.

 

1928   Dominik Müller (eigentl. Paul Schmitz)

* 16. Januar 1871 in Basel, † 7. April 1953 in Uerikon ZH
Lyriker, Erzähler, Dramatiker
Spesenvergütung für eine Spanienreise.

 

1928   Rudolf Utzinger

* 29. August 1891 in Nürnberg, † 30. Oktober 1929 in Davos
Journalist, Dramatiker, Erzähler
Für sein Schaffen.

 

1927   Charly Clerc

* 15. August 1882 in Neuenburg, † 20. Oktober 1958 in Enges NE
Professor für französische Literatur, Schriftsteller
Für Artikel über Charles Ferdinand Ramuz.

 

1926   Walther Meier

* 8. April 1898 in Wädenswil ZH, † 22. Juni 1982 in Zürich
Verleger und Herausgeber der «Manesse Bibliothek der Weltliteratur»
Für seine Dissertation Jean-Paul. Das Werden seiner geistigen Gestalt (Zürich, Leipzig)

 

1925   Robert Faesi

* 10. April 1883 in Zürich, † 18. September 1972 in Zollikon ZH
Schriftsteller, Literaturwissenschaftler
Beitrag an die Aufführung von Opferspiel (Zürich 1925).

 

1924   Ernst Howald

* 20. April 1887 in Bern, † 8. Januar 1967 in Ermatingen TG
Altphilologe
Beitrag.

 

1924   Ricarda Huch

* 18. Juli 1864 in Braunschweig, † 17. November 1947 in Schönberg/Taunus
Erzählerin, Lyrikerin, Dramatikerin
Zum 60. Geburtstag.

 

1924   Walter Ueberwasser

* 10. März 1898 in Hamburg, † 6. Februar 1972 in Riehen BS
Schriftsteller, Dozent für Kunstgeschichte
Für das unveröffentlichte Drama Gerhard.

 

1923   Eduard Berend

* 5. Dezember 1883 in Hannover, † 23. September 1972 in Ludwigsburg D
Germanist
Für seine Ausgabe der Jean-Paul-Briefe (1922-1926).

 

1923   Fritz von Unruh

* 10. Mai 1885 in Koblenz, † 28. November 1970 in Diez bei Limburg D
Dramatiker, Romancier
Für sein Schaffen.

 

1923   Traugott Vogel

* 27. Februar 1894 in Zürich, † 31. Januar 1975 in Zürich
Erzähler
Für seinen unveröffentlichten «Unsereiner».